Sonntag, 30. April 2017

Mein Beitrag zur Match the Sketch

Hallo

ich habe mich gestern über die neue Sketch Vorlage für die Match the Sketch Challenge  gemacht.


Aber ich muss gestehen, so richtig glücklich bin ich mit meinem Ergebnis leider nicht ;o( 

Was solls, es muss auch mal Karten geben und gezeigt werden, wo man selber nicht so ganz zufrieden ist, und deshalb mache ich das jetzt auch...


Die Katze ist mir irgendwie zu dunkel ;o(, es ist Schokobraun, genau die Farbe vom Designerpapier. Und das Gesicht in Schwarz hat man gar nicht gesehen, also habe ich es in weiß gestempelt.

Aber so richtig toll sieht es nicht aus. 
Ich hatte die Katze auch in Savanne und Schiefergrau probiert, aber da hat es mir noch weniger zu dem Papier gefallen.  

Was mir allerdings gut gefällt ist das Gras, denn das habe ich mit der neuen InColor Farbe "Limette" gestempelt.
 Die Farbe gefällt mir jetzt schon richtig gut :o)

So dann wünsche ich euch allen noch einen schönen Sonntag, bei uns ist heute Besenbrennen, mit einem Fackelumzug, wo wir hoffentlich, wenn das Wetter mitspielt, mit unserem kleinen Mann  hingehen und mitlaufen wollen.

Ach ja und morgen ist ja dann ein Feiertag :o)
Bis bald ihr Lieben eure
 

Samstag, 29. April 2017

Anleitung Gutscheinkarte

Einen wunderschönen Samstag ;o)

Da mich gestern ein paar wegen einer Anleitung zu meiner Gutscheinkarte angefragt haben, habe ich auf die Schnelle eine kleine Fotoanleitung gemacht ...
Da ich mir keine Maße aufgeschrieben, sondern einfach drauf los gebastelt habe, hoffe ich dass meine jetzige Anleitung in etwa identisch mit meinem gestrigen Post ist;o)



Also du benötigst:
  • Cardstock in beliebiger Farbe (bei mir ist es Flüsterweiß in extrastark) für die Grundkarte.
  • Cardstock in beliebiger Farbe (bei mir ist es Farn- bzw. Olivgrün) für das kleine Fach für den Gutschein.
  • Stempel und Sprüche je nach Lust und Laune und Anlass ;o)


So und hier kommt jetzt meine kleine Fotoanleitung... 












Die Banderole ist übrigens dafür da, dass die Karte schön zu bleibt. Durch das eingearbeitete Mittelteil steht die Karte nähmlich sehr weit auf. 
Natürlich könnt ihr auch ein schönes Band oder dergleichen umbinden.

So dann viel Spaß beim Nachbasteln und ich
 hoffe ihr kommt zurecht, wenn nicht, dann dürft ihr natürlich gerne nachfragen ;o)

Freitag, 28. April 2017

Blumenkarten mit Glasklare Grüße

Hi hi,
da hat mich doch glatt der neue Katalog, den wir als Demo ja schon einsehen können, zu einer Karte inspiriert und zwar zu dieser Blumenkarte, welche  ich mit dem Set "Glasklare Grüße" gestempelt habe.


Außerdem habe ich noch eine ähnliche Karte als Gutscheinkarte gewerkelt...


Diese Karte ist ein klein wenig anders bestempelt und hat eine Banderole, damit sie besser zu hält.


Wenn man sie dann öffnet, erscheint der Gutschein, in Form einer Scheckkarte.


So dann wünsch ich euch heute allen einen schönen Wochenendstart und sende euch ganz liebe Grüße aus Selb



Donnerstag, 27. April 2017

Waschbär - Für Dich - Glückwunschkarte

Heute möchte ich euch mal eine Kartenidee zeigen, die mir mit dem Stampin´Up! Set "Foxy Friends" eingefallen ist.
 Da mir im Moment ja Karten mit Rand, wie zum Beispiel auch der Doodle-Rand, so gefallen, hatte ich schon vor längerer Zeit diese Idee für einen Rand ...


Ich habe einen Waschbär, mit der zum Set passenden Elementstanze Fuchs gewerkelt, ihn am unteren rechten Rand gesetzt und die kleinen Fußabdrücke einmal rund-herum als Rand gestempelt.


Oben kam dann noch der Spruch "Für Dich" aus dem Set "Perfekt Verpackt" auf die Karte.


Einmal das ganze in Anthrazitgrau und Schiefergrau und einmal mit Glutrot und Anthrazithgrau. So kann man sie auch für einen Mann als Geburtstags- oder Grußkarte nehmen.



  

Mittwoch, 26. April 2017

Konfirmations- und Kommonions-Karten mit Swirly Bird

Halli Hallo...

...wieder mal durfte ich eine kleine Auftragsarbeit machen. Gewünscht waren ein paar Konfirmations- und eine Kommunionskarte.

Da ich seit kurzem im Besitz des "Swirly Birds" Sets von Stampin´Up bin, und ich damit schon ganz tolle Karten auf Blogs, Pinterest und Instagram gesehen habe, viel meine Wahl auf dieses Set.

Das kleine Boot, durfte es dieses Mal sein...


Ich habe das Boot immer in Savanne, mit je zwei anderen, miteinander harmonierenden Farben, gestempelt.
 Und zwar auf ein kleines Quadrat, welches ich mit dem Stickmuster Framelits ausgestanzt habe. 
Darunter dann wieder Quadrate, in den gleichen Farben wie das Boot, welche ich mit den Lagenweise Quadraten ausgestanzt habe. 

Noch ein paar kleine Flecken und ein Glückwunsch, einen passenden Aufleger drunter, und schon ist die Karte fertig.

Ach ja der Spruch ist kein Stampin´Up ;o)

...hier in den Farben: Marineblau und Minzmakrone.


...hier in Himbeerrot und Zarte Pflaume.


...und hier in Wasabigrün und Himmelblau.

Die Karten kann man natürlich noch in vielen anderen beliebigen Farben machen, und ich glaube nicht, dass dies meine letzten waren ;o)))

So dann bin ich mal wieder weg für heute

Dienstag, 25. April 2017

MTS Karte Everyday Hero

Hallööööchen.....

Ich bin wieder mal spät dran mit meinem Match the Sketch Challenge Kärtchen....

.....aber lieber spät als gar nicht ;o) und dafür habe ich auch gleich zwei gemacht, weil ich nachdem ich Karte Nummer eins hatte, noch eine schöne Idee für eine zweite Karte hatte ....

Diese Karte Nummer zwei schicke ich auch heute ins Rennen, und geht außerdem mit einer Kleinigkeit heute auf Reise, denn ich möchte einem meiner Stempelkinder eine kleine Freude bereiten ;o)))))

So und hier ist sie....


...endlich habe ich mal das Stampin' Up Set "Everyday Hero" ausprobiert. 
Den Spruch "Du bist spitze" habe ich mit dem "Labeler Alphabet" gestempelt. 
Beim Wort "WOW" wurde jeder Buchstabe einzeln ausgeschnitten und dann auf die Kreise geklebt. Der Hintergrund ist ein Designerpapier aus "Cupcakes und Karussells".

Karte Nummer zwei , also eigentlich die erstere die ich gemacht habe, zeige ich euch natürlich auch noch...


Hier habe ich das Set "Bookcase Builder" und "Im Herzen" verwendet, sowie die Prägefolder "Ziegel".  

Wie ihr sehen könnt zwei total unterschiedliche Karten, mir persönlich gefällt die Karte die ich ins Rennen schicke besser, naja sie ist auch bunter ;o) und kindlicher....

Bin ja gespannt welche euch mehr zusagt....



Montag, 24. April 2017

Dimensionals-Verpackung................Kleinigkeit zum Verschenken :o)

Hallööööööchen

Heute möchte ich euch mal schnell eine kleine Verpackung zeigen.....oje es ist schon einige Zeit her, wo diese Kleinigkeit, die ich zum Verschenken brauchte, entstanden ist, aber ich möchte Sie euch trotzdem noch zeigen....vorallem da es einige der Produkte, die ich benutzt habe, nicht in den neuen Katalog geschafft haben und auf der Auslaufliste stehen...



Es geht um Dimensionals. Ich finde die kann man super gut gebrauchen und deshalb ist dies ein schönes kleines Geschenk und Dankeschön für alle Bastelwütigen.  


Für meine kleine Verpackung habe ich Papier in Minzmakrone, Espresso und Flüsterweiß genommen. Bei der Eule noch Designerpapier in Minzmakrone, etwas Himmelblau und Schwarz für die Augen. Außerdem noch etwas Glutrot für die Herzen.  Die Eulenstanze ;o), den Eckenabrunder und die Fähnchenstanze sowie die Stampin´Up Stempelset "Perfekt verpackt" und "Playful Backgrounds" waren auch im Gebrauch. Ein Schwämmchen um die Ränder zu wischen und  das Espresso Stempelkissen sowie ein Strasssteinchen durften natürlich auch nicht fehlen.



Die Maße für meine Verpackung sind 19cm x 13cm und gefalzt bei 10,5cm. Alle Ecken mit dem Eckenabrunden stanzen und an den Seiten zusammenkleben. Ich habe dies mit meinem Tombow (Flüssigkleber) gemacht. Wenn du lieber Klebeband verwenden möchtest, solltest du die Verpackung etwas breiter als 13cm machen, da sonst die Dimensionals nicht mehr reinpassen. Mit dem Tombow, der sehr gut hält, kann man eine schöne schmale Fläche kleben.


Das war es auch schon wieder für heute 
bis bald