Dienstag, 30. Januar 2018

Teebeutel-Verpackung - Gute Besserung

Demnächst habe ich einen Workshop mit Kunden, bei denen unter anderem, das Thema "Gute Besserung" und "Teebeutel-Verpackung" gewünscht wurde.

Also habe ich mich mal an den Basteltisch gesetzt und so was in die Richtung vorbereitet...

Und das ist dabei raus gekommen...


Eine kleine bunte Vielfalt an Regenschirm - Gute Besserungs - Teebeutelverpackungen.


Und hier mal eine einzelne Verpackung , meine erste die ich gemacht habe, und ich denke es ist auch meine persönliche Lieblingsfarbkombination, von den oben gezeigten.


Die Verpackung ist mit einem Magnet verschlossen, und Platz darin hat ein Teebeutel. (natürlich auch mit Verpackung drum herum) Benutzt habe ich das Stempelset: Donnerwetter und Glasklare Grüße. 


Wenn ihr wissen wollt wie die Maße meiner Verpackung sind, und wie ich sie gemacht habe, dann könnt ihr jetzt noch ein paar Bilder dazu sehen...


Hier die Maße, von Papier und wie die Falzen gezogen werden müssen, sowie die Aussparung mit der Kreisstanze ...


Hier ein Bild wie ich gefalzt und geknickt habe ...


Hier nach dem Zusammenkleben (mit dem Falzbein kann man gut die Klebelasche etwas andrücken).


Und hier ist die Verpackung fertig, mit Magnete zum Verschließen und einen Teebeutel als Füllung.

Das war es für heute 

Tschüß
sagt 

Kommentare :

  1. Eine super schöne Idee und wundervoll umgesetzt.
    Die Schirme passen im Moment leider einfach zu gut.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Conni,
    kürzlich habe ich erst zwei Teebeutelverpackungen nach den Anleitungen, die es seit Jahren im Netz gibt (für 6 Teebeutel), gefertigt. Deine Idee, einen einzelnen Beutel zu verpacken, finde ich witzig und ist auch viel schneller gebastelt. ;)
    Bei dem derzeitigen Schmuddelwetter hast du auch gleich zur passenden Gestaltung gegriffen. Zuckersüß, auch die Farben finde ich toll gewählt.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Deine Gute Besserungs-Verpackungen machen richtig gute Laune, da geht es einem doch gleich viel besser.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da stimme ich vollkommen zu! Bei diesem Schmuddelwetter und dem auf und ab eine absolut tolle Idee für deine Gestaltung. Einen Teebeutel zu verpacken ist einmal eine andere Idee. Meistens sieht man die Teebeutelbüchlein, deines ist eine nette Alternative!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Tolles Regenschirm-Teebeutel-Potpourri! :-))
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  6. sieht klasse aus danke für die anleitung lg ulla s

    AntwortenLöschen
  7. Ach da sind ja die Gute-Besserungs-Verpackungen :) Sind dir wirklich gut gelungen! So schön klein und handlich..perfekt für ein kleines Mitbringsel!

    AntwortenLöschen
  8. Diese Regenschirme sind einfach der Hit. Sie machen so was von gute Laune! Der Knaller liebe Conni! Wünsch Dir ein schönes WE meine Liebe! Drücker, Karo

    AntwortenLöschen

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.