Dienstag, 25. Juli 2017

Buchstabenkarte oder Floating Letters Card für Anny

Hu hu,

heute möchte ich euch eine Karte zeigen die ich für meine Freundin Anny gemacht habe ;o))))

Anny, manche kennen sie auch unter Ann-Kathrin oder BASTELLOTTE ist heute genau 1 Jahr bei Instagram.

Da sie keinen Blog hat, zeigt sie auf Instagram ihre wunderschönen gebastelten Verpackungen und Karten und eben alles was sie so macht.

Da Anny eine gute Freundin von mir geworden ist, wollte ich sie mit einer Karte zu ihrem Instagram-Geburtstag überraschen.

Hierfür habe ich eine Karte, die auch schon seit längerem auf meiner To-Do-Liste gestanden hat, probiert.

Zum ersten mal gesehen habe ich so ein Karte bei der lieben Tina auf ihrem Blog.
 Ich war total begeistert, und mir war sofort klar so eine Karte muss ich auch probieren.

Jetzt endlich habe ich es geschafft, und auch eine gemacht...



Meine Grundkarte ist in Flüsterweiß, darauf eine Mattung in Puderrosa.
 Der Aufleger der auf die Mattung kommt, wird erst mit dem Motiv (hier das Schwein aus Glücksschweinchen) bestempelt und coloriert bzw. bei mir ist das Schweinchen nochmal auf Puderrosa Farbkarton gestempelt, ausgeschnitten und aufgeklebt. 
Dann wird das Wort (bei mir der Name ANNY) mit den Framelits (große Buchstaben) aus dem Aufleger ausgestanzt, also auch direkt über das gestempelte Motiv (bei mir ist es gleich beim A).

Dann erst wird der Aufleger auf die Mattung geklebt.

Danach habe ich dann in der Farbe der Mattung, also in Puderrosa, jeden Buchstaben noch 4x ausgestanzt, und alle Buchstaben aufeinander geklebt, so dass er insgesamt wie ein hoher Buchstabe aussieht. Ganz oben kommt dann der Buchstabe vom Aufleger (in meinem Fall in weiß und mit Teile des Motives). 

Dann werden die Buchstaben wieder genau auf die Ausstanzung auf den Aufleger geklebt, womit man einen ganz tollen 3D Effekt erzielt. 

Für alle die sich beim Lesen etwas schwer tun es zu verstehen, habe ich noch eine kleine Fotozusammenfassung gemacht:

Bei Tina habe ich gelesen, dass sich diese Karten Art, ich nenne sie mal Buchstabenkarte eigentlich 
"Floating Letters" nennt.

Wenn du die die Anleitung mit der Karte noch mal Foto für Foto sehen willst, kannst du gerne 
 HIER 
 nochmal schauen.

Ich finde diese Idee mit den Buchtstaben super und werde so eine Karte ganz sicher wieder machen....

...und nun würde ich mich freuen, wenn ihr mal bei Anny vorbei schaut, und ihr vielleicht ein HERZ💛bei Instagram schenkt.


Eure
 


Kommentare :

  1. Conni, das ist eine wunderschöne Karte für Anny :-) sie wird sich bestimmt riesig gefreut haben, dass Du an ihr 1-jähriges gedacht hast!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ganz, ganz toll, liebe Conni. Dass du nur das süße Schweinchen farblich hervorgehoben hast, hat eine fantastische Wirkung. Die großen Buchstaben machen sich für diese Gestaltung auch hervorragend. Eine wunderschöne Karte mal wieder von dir.

    Ich habe diese Kartenart bestimmt seit mindestens 4 Jahren nicht mehr versucht. Meine damalige Einsteckkarte für einen Skater zum Geburtstag hatte ich vor 1,5 Jahren auf meinem Blog gezeigt.
    Bei Interesse:
    http://katrins-kreative-art.blogspot.de/2016/01/skater-card.html
    Mit einem Besuch bei dir frische ich mein Gedächtnis regelmäßig auf. :)) Vielen Dank hierfür und für deine wunderschönen Inspirationen.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Conni,
    Seit langem steht diese Technik auf meiner To-Do-Liste und ich kam bislang einfach noch nicht dazu. Deine Umsetzung ist wirklich super klasse. Ich freue mich schon jetzt auf die nächste freie Zeit und werde dann auch endlich eine solche Karte werkeln:)

    AntwortenLöschen
  4. Wie toll!!!! Die Karte ist der Hammer, Conni! Bestimmt ist Anny gehüpft vor Freude!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Conni,

    was für ein toller Effekt!

    Sehe ich das richtig das Schweinchen ist als A ausgestanzt, der verbliebene Rest ist aber trotzdem auf der Karte verblieben (oder hast Du noch ein baugleiches Schweinschen darunter gestempelt)? Sorry, dass ich grad versuche, den Knoten in meinem Hirn zu entwirren :-D

    Lieber Gruß - auch an Anny -
    KleinerVampir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe das Schweinchen doopelt gestempelt, einmal auf dem Aufleger, einmal auf Rosa. Dann das rosa ausgeschnitten und aufgeklebt. Und dann die Buchstaben ausgestanzt. Der ausgestanzte Buchstabe mit Motiv kommt ja wieder ganz oben drauf, und somit ist das Motiv wieder komplett😉 Hatte gehofft dass man es durch die Fotoanleitung erkennen kann wie meine Vorgehensweise war....🤔
      LG Conni

      Löschen
    2. Hallo Conni,

      ja, war super zu erkennen, genau so habe ich es mir auch gedacht (da ich sowas immer ganz genau wissen muß *lach*, hab ich vorsichtshalber nochmal nachgefragt.)

      Ich bastle übrigens gerade an der 1. "Card-in-a-Box" nach Deiner anderen Anleitung :-))

      Liebe Grüße
      KleinerVampir

      Löschen
  6. Hallo Conni
    Vielen Vielen lieben Dank meine süße, ich habe mich riesig über deine tolle Karte gefreut. Ja die Sonja hat recht ich bin wirklich gehüpft vor Freude, grins. Du hast mich mal wieder total überrascht.
    Ich muß dich jetzt auch mal ganz dolle loben meine Liebe Conni. Du bastelst wunderschöne Werke. Auch wenn sie diese Karte nach gebastelt ist,das ist doch das schöne an unseren Hobby. Man gibt seine Inspirationen weiter und bringt seine Ideen mit rein. Auch möchte ich hier mal erwähnen das du einen wunderschönen Blog hast. Du gestaltest deine Bilder immer klasse und schreibst tolle Berichte dazu. Ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei.
    Aber eins muß ich noch loswerden ich habe ja schon viele Werke von dir bekommen, vielen Dank für alles. Wenn man sie in den Händen hält und vor Augen hat dann schauen Sie noch viel viel schöner aus. So auch meine Anny Karte die ist so wunderschön vielen lieben Dank Conni. Ich werde sie morgen gleich auf Instagram zeigen.
    Ganz Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Conni
    Sorry ich wollte mich doch noch ganz lieb bei die bedanken für deinen wunderschönen Beitrag heute. Auch den hast du mal wieder ganz liebevoll geschrieben. Ich war heute morgen nur etwas aufgeregt weil ich ja meine Verlosung bei Instagram gemacht habe. Vielen lieben Dank fürs verlinken nach Instagram.
    Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conni!
    Holla, Instagram-Geburtstage gibt es jetzt auch schon?? Verrückt! :-)
    Trotzdem schließe ich mich den Glückwünschen natürlich an und möchte deine Karte absolut hochloben! Tolle Technik, die du sehr anschaulich beschrieben bzw. bebildert hast! Sie ist es wirklich wert, sie mal auszuprobieren. Ich brauche demnächst eine Karte zur Einschulung. Vielleicht wäre das eine Idee...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  9. Eine absolut geniale Conni Karte😍...Anny ist zu beneiden😊..danke für die Erklärungen... vielleicht trau mich an sowas ran. ..
    GLG Simone

    AntwortenLöschen
  10. Wie toll ist denn diese Idee, die kannte ich noch nicht, freu.
    Und Deine Karte ist ja soooooooooo süß, die muss ich unbedingt mal
    nachmachen.
    Danke fürs zeigen und mach weiter so, Conni.
    Grüssle Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin schockverliebt, MEGASCHÖN!
    Liebe Grüße sendet Dir Sarah

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Conni,
    ich schaue immer wieder gerne bei dir vorbei, nun ist es aber mal Zeit für einen Kommentar! :-)
    Deine Karte ist so toll, die Technik hast du perfekt erklärt und per Fotos sehr anschaulich vermittelt. Ich bin begeistert!!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Conny, wieder so eine tolle Karte. Sehr süß mit dem Schweinchen und den großen Buchstaben.
    LG claudia

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Conni,
    eine tolle Karte und eine super Anleitung. Vielen Dank. Ich war/bin so begeistert, dass ich mich gestern Abend hingesetzt und die Technik gleich ausprobiert habe.
    Wenn ich die Karte auf meinem Blog zeige werde ich zu Dir verlinken.
    Liebe Grüße
    Inken

    AntwortenLöschen
  15. Einfach zauberhaft. Die Technik ist der Hammer und du hast sie mal wieder super umgesetzt. Danke auch für die Anleitung.
    LG; Melanie

    AntwortenLöschen
  16. Fabelhafte! Wunderbar!
    Was hast du da nur wieder schönes geschaffen ein Traum :) sowas muss auch ich unbedingt mal kreativ gestalten hihi
    Auch die Farben und mit dem Schweinchen ist klasse!
    Toll :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz arg über jeden Kommentar :0)