Dienstag, 10. Dezember 2019

Geschenktüte selbst gemacht

Hallo ihr Lieben,

eine Wichtelgeschenkverpackung möchte ich euch heute zeigen.

Schon seit längerem wollte ich das auch mal ausprobieren, eine Geschenktüte selber zu werkeln.

Da ich nun ein Wichtelgeschenk verpacken wollte, hat sich das super angeboten.



Und hier zeige ich euch wie ich die Tüte gemacht habe. 
Als Muster habe ich mir einfach eine gekaufte geschnappt und so ähnlich nachgearbeitet....


Ach ja bevor ich euch die Maße zeige, das Papier ist übrigens von @beemybear und heißt Weihnachtswichtel, und das Hausmarke Papier je Größe ist ein  30x30cm Stück großes Papier  auf alle Fälle nötig.


Hier seht ihr schon die Einzelteile und jetzt kommen noch die Maße für euch...


Natürlich müssen noch ein paar Stücke Papier an den Seitenteilen weggeschnippelt werden, damit man Klebelaschen bekommt. 
Das sieht man ganz gut zwei Bilder weiter oben.
 Dann alles nur noch zusammenkleben. Also alle Seitenteile, Vorder und Rückseite, sowie die Verstärkung oben, die man umklappt und festklebt.


Dann oben mit dem Locher noch ein paar Löcher in die Verstärkung lochen, den Boden unten schön übereinander kleben und in die Löcher ein paar Bänder ziehen.


So das war es auch schon für heute.

Bis bald
eure

Keine Kommentare :

Kommentar posten

* Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner angegebenen Daten durch diese Website einverstanden. Mehr darüber kannst du unter Datenschutzerklärung nachlesen.