Donnerstag, 10. August 2017

Struktur-Paste getestet ;o) heute seht ihr mein Kärtchen damit...

Halli Hallo,

ich habe meine Arbeitswoche schon geschafft ;o) und werde nun noch eine schöne Restwoche und ein paar Unternehmungen mit meinem Mann und Kinder verbringen. 
Mein Mann hat tatsächlich alles was er im Urlaub vor hatte geschafft und so freuen wir uns jetzt noch auf ein paar erholsame Tage.

Vor einiger Zeit habe ich mir doch tatsächlich die Struktur-Paste und etwas Zubehör dazu, welches im Stampin´Up! Katalog zu finden ist, angeschafft.


Und ich habe sie natürlich mitlerweile auch schon getestet ;o). Heute möchte ich euch mein Kärtchen welches ich daraus gewerkelt habe zeigen.

Ach ja und ich habe bei dieser Karte nicht nur mit der für mich neuen Struktur-Paste gewerkelt, NEIN, auch mit einem neuen Produktpaket aus dem Herbst-/Winterkatalog habe ich gespielt.

Denn mit der Paste habe ich eine Mauer gezaubert, und da passte das Set mit der Laterne "Weihnachten im Lichterschein" einfach super dazu...

Aber nun lasse ich erst mal die Bilder sprechen....





   
Und was sagt ihr zu meiner ersten Struktur-Pasten Karte? 

Die Paste ist eigentlich weiß, man kann sie wenn man möchte mit etwas Stempelfarbe einfärben.
 Ich habe sie aber, so wie sie ist, auf Schiefergrau mit der Dekoschablone, die wie Ziegel aussieht, aufgetragen.

 Als die Paste dann komplett gerocknet war, habe ich alles mit einem Schwämmchen in Glutrot eingefärbt und noch etwas zurechtgeschnitten.

 Danach noch ein wenig mit Sprüche und Flecken bestempelt und wieder auf den Aufleger geklebt.

Was habe ich sonst noch alles für das Kärtchen benutzt...

  • Produktpaket: Weihnachten im Lichterschein
  • Stempelset: Alles Liebe, Geburtstagskind, Etwas Süßes, Flamingo-Fantasie, Tasche voller Sonnenschein, Timeless Textures
  • Farbkarton: Schiefergrau, Flüsterweiß, Schwarz, Safrangelb
  • Stempelfarbe: Glutrot, Olivgrün, Schwarz
  • Sonstiges: Struktur-Paste und Zubehör, Write-Marker (Glutrot), Schere, BigShot, Schneid-/Falzbrett, Kleber  

So das war es auch schon wieder für heute von mir, ich genieße jetzt noch die Restwoche und am Wochenende melde ich mich dann wieder ;o)

Also Tschüß eure


Kommentare :

  1. Hallo Conni,
    das sieht total klasse aus! Ich glaub, das mit der Paste muss ich auch mal ausprobieren :-)
    Genieß die Tage noch mit Deiner Familie!
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja ne Hammer-Karte, Wahnsinn, gefällt mir sehr gut. Klasse Idee und toll erklärt. Die Mauer schaut total Echt aus und der kleine Marienkäfer, der gehört halt dazu bei dir, super.
    Wünsche euch eine schöne Zeit
    Liebe Elfen-Grüße aus Bayern von Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Conni! Deine Karte ist echt klasse geworden. Die Mauer sieht wie echt aus. Super!
    Wünsche Dir noch eine paar schöne Tage mit Deiner Familie.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Conni!

    Das "Graffiti" auf der Mauer ist ja originell - ich wußte bislang nicht, dass sich die Strukturpaste auch bestempeln lässt!

    LG KleinerVampir

    AntwortenLöschen
  5. Die ist toll geworden liebe Conni. ..ich komm damit noch nicht wirklich zurecht... hab noch Schöne Tage mit deiner Familie 😊
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Conni!
    Toll, dein erster Versuch! Das nachträgliche Einfärben bietet sich ja eigentlich an, denn ich denke, man hat doch Paste über, wenn man sie über die Schablone gezogen hat!? Die kann man dann ins Töpfchen zurückgeben. Hat man sie jedoch einfärbt, muss man ja den Rest wegwerfen.
    Ich habe auch noch eine unbenutzte Tube Strukturpaste liegen (nicht SU). Aber sie kam mir ziemlich dünnflüssig vor. Da gibt es wohl Unterschiede...
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  7. Ohh Conni, die Karte ist wieder sehr schön geworden

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Conni
    Deine Karte ist wunderschön, sooo klasse. Die Mauer ist ja genial mit den Graffiti und die Lampe ist genial. Ich habe ja auch schon ein Stempel mit solch einer Laterne aber auf das Set freue ich mich auch schon. Und das Gras und der Marienkäfer ist ja total süß. Eine klasse Karte.
    Weiß nicht ob Anke nochmal hier rein schaut. Man kann die gemischte Paste in kleine Eis Becher aufheben z.b. vom A..i sind mit Deckel. Und zu dünne Paste kannst du fester machen mit Babypuder.
    Ganz Liebe Grüße Anny

    AntwortenLöschen
  9. WoW! Die Idee mit der Strukturpaste eine Mauer zu zaubern ist toll, gefällt mir :)
    Ahhh und Glitzer seh ich auch noch! Aber mal ne Frage...ist das nicht ein ganz schönes Gematsche??? hihi
    Dennoch ist das Ergebnis cool!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz arg über jeden Kommentar :0)