Dienstag, 21. Juni 2016

Gute Besserung ......kleines Set aus Schüttelkarte und Tasche...

So ihr Lieben,
ich habe wieder mal eine Kleinigkeit zum verschenken gebraucht und war deshalb wieder etwas kreativ .
Zuerst möchte ich euch meine Schüttelkarte vorstellen....naja wenn ich ehrlich bin, so richtig toll schütteln lässt sie sich leider nicht........

Meine Idee war wieder ein Glas zu füllen ......und zwar mit Pflaster:0)...... aber seht selbst......





Ich habe das Glas, aus dem Set Glasklare Grüße, gestempelt und mit den passenden Framelits Einweckgläser für alle Fälle ausgestanzt. 




Die Pflaster, sind aus kleinen Savanne Papierstreifen entstanden. Die Streifen sind 3x1cm und haben in der Mitte ein 1x1cm großes Stückchen Savanne, welches mit vier weißen Kreisen ( Augen aus der Eulenstanze) beklebt sind. Das ganze ist noch mit Wildleder etwas gewischt.





 Die Farben sind Savanne und Flüsterweiß und hier habe ich die Karte mal etwas geschüttelt, damit ihr sehen könnt dass die Pflaster lose im Glas sind :0)........aber es klappt nicht wirklich super, da sich die Pflaster gern übereinander legen und sich dann nicht recht bewegen wollen :0(((((......






Mit etwas Leinenfaden ums Glas, dem kleinen Etikett mit dem Spruch Gute Besserung, paar Flecken mit dem Stempelset aus Gorgeous Grunge, und paar roten Herzen als Farbfleck, wurde die Karte von mir etwas aufgepeppt. Ach ja und der Rand ist mit einem Stift gemalt.





Hier nochmal eine Seitenansicht vom Glas.....der Schaumstoffstreifen ist übrigens ein Traum, er hat sich problemlos rund herum auf das ausgestanzte Glas kleben lassen. 

Am meisten musste ich mit der Deckelfarbe rumprobieren :0) aber ein paar Gute Tipps in unserer Team Whats App Gruppe haben mir geholfen.....Danke an all die lieben Bienen ...

Aber die Karte wird nicht alleine verschenkt. Ich habe noch eine Tasche dazu gemacht. Hier kommt das gute Stück....



Genau so eine Tasche hatte ich euch letzte Woche mal gezeigt, die hatte meine Schwester zum Geburtstag bekommen. Diese Tasche wurde natürlich in den gleichen Farben wie die Karte gewerkelt und auch mit Pflaster, Leinenfaden, Spritzer und Herzen dekoriert.


Sie ist mit etwas Badesalz und Duschgel gefüllt und bekommen wird sie meine Freundin, bei der ich einen Krankenbesuch machen möchte. Ich bin so froh, dass sie einen nicht gerade harmlosen Eingriff, gut überstanden hat.
  

Ich werde die Karte, wie oben am Bild, mit in die Tasche stecken und das ganze dann noch mit Folie verpacken.
 
Dann sag ich mal Tschüsssssiiii und bis sicherlich bald
eure Conni

Kommentare :

  1. Das ist ja eine neckische Idee mit den Pflastern! Das Problem mit den Schüttelkarten kennt sicher jeder. Bei kleinen Pailletten ist es noch schlimmer, die stecken schnell in den Rändern fest. Die ultimative Lösung hab ich da auch noch nicht gefunden.
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh da fehlt bei mir noch etwas Erfahrung, war erst meine zweite....die erste mit Tee hat ganz gut funktioniert :0)
      LG Conni

      Löschen
  2. Ohhhhh, ist das schön!!! Mist, ich glaube ich brauche das Set doch noch!! Und du bist schuld!!!!
    Die Pflaster sind natürlich genial, die geben dem ganzen noch den letzten Pfiff! Super!! Merke ich mir!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das tut mir aber Leid (hi,hi) aber warum soll es dir anders als mir gehen.......ich dachte auch bei so manchen dass ich es nicht brauch, dann seh ich was damit und schon wird die Wunschliste länger.....
      LG
      Conni

      Löschen
  3. Ich hab das Set mittlerweile auch auf meinem Wunschzettel... Die Karte ist ganz toll geworden. Wie cool, dass dieser Schaumstoffstreifen sich so gut verarbeiten lässt! Hätte ich gar nicht gedacht.
    Noch was für meine Liste...
    Und wer ist Schuld? Die Conni! :o)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Fühl mich ja schon ganz schlecht :0)))))......aber das Set ist echt toll das ist echt vielseitig verwendbar, wirst du nicht bereuen.
      LG
      Conni

      Löschen
  4. Hallo Conni
    Auf was für Ideen du immer kommst.
    Oh ist das süß,das hast du so schön gemacht.
    Supi Idee mit dem Pflaster das sieht so klasse aus.
    Deine Freundin wird sich bestimmt riesig freuen.
    Freue mich schon auf die nähsten Werke von dir.

    Liebe Grüße Ann-Kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Coole Idee - schade, dass es sich net wirklich rütteln lässt. Aber der Empfänger freut sich sicherlich trotzdem ganz arg ;)
    GLG, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. Immer wenn ich die Pflaster sehe, denke ich an Euren Sohn. Sie erinnern mich an einen Blog Eintrag, bei dem Du die kleine Eule mit der Zierschachtel gebastelt hast. Ich fand die Idee so liebevoll und herzlich. Da war mehr als nur Dankbarkeit zu spüren!!!
    Sehr zauberhaft, was Du mal wieder kreiert hast!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz arg über jeden Kommentar :0)