Freitag, 14. Oktober 2016

Koffer aus Papier für Geldgeschenk

Hallo Ihr Lieben

Wieder durfte ich eine Auftragsarbeit machen :o) (freu)...... Dieses mal wurde eine Verpackung für Geld benötigt. Einige Arbeitskollegen von einer Freundin wollten sammeln und dann sozusagen zum Geburtstag Geld für eine Reise (Urlaubsgeld) schenken. Erst dachte ich an eine Explosionsbox mit einem Koffer in der Mitte......das hatte ich auf Pinterest gesehen.......aber da es etwas mehr Geld sein sollte, was da im Koffer Platz haben musste, habe ich die Idee wieder verworfen und anstelle davon dann nur einen Koffer in XL gefertigt. Und hier zeige ich euch nun das gute Stück.....



Der Koffer hat eine Größe von 13x8x4cm und ist zum aufklappen. Im Inneren wurde er mit dem Designerpapier "Stille Natur" verschönert. Und mit etwas Wildleder gewischt.



Die Größe ist so, dass gut ein 10€ Schein darin liegend Platz findet.
 

Dazu habe ich dann noch einen Kofferanhänger gearbeitet auf dem "Für Dich" aus dem Stampin´Up Set "Perfekt Verpackt" gestempelt ist. Mit etwas Leinenfaden ist dieser am Henkel des Koffers befestigt.
 

Auf der oberen Seite habe ich, mit dem leider nicht mehr erhältlichen Set "Willkommen", ein Etikett gewerkelt mit dem Wort Welt, einer kleinen Weltkugel und einem kleinen Herz (die Stanze gibt es leider auch nicht mehr). Das Wort Urlaub ist mit dem "Labeler Alphabet" in Wasabigrün gestempelt und mit schwarzem Fineliner ausgemalt. Den Fineliner habe ich hier öfters benutzt für alle kleinen Linien und Striche ;o) 
 

Die untere Seite des Koffers ist ähnlich, nur dass hier noch ein HELLO Platz gefunden hat, dieser Stempel ist aus dem Set "Pop of Paradiese" in Safrangelb gestempelt.



Die Bänder um den Koffer sind in Glutrot und die Naht ist wieder mit einem Fineliner in schwarz gemalt. Die Kofferschnallen und der Henkel sind in Espresso gearbeitet, der Koffer selber ist in der Farbe Taupe.



Auch die Ecken und das Schild des Koffers sind in Espresso. Alles wurde dann auch noch mit einem Schwämmchen und Wildleder Stempelfarbe eingefärbt und Kanten und Ränder gewischt. Ein kleiner Safrangelber Stern (diese Stanze ist wie das Herz auch, nicht mehr erhältlich) hat auch noch seinen Platz bekommen.



 Hier zeige ich euch nochmal den ganzen Koffer, ich habe ihn dieses mal mit Geld fotografiert, denn ich persönlich würde das Geld, dass da ja rein soll, so wie unten in so kleine Hemdchen falten ;o) ...... dann hat man einen Koffer voller Geldkleidung.



Die Anregungen für meinen Koffer, wie er aussehen könnte, habe ich mir bei Pinterest geholt. Die Verpackung selber und die Maße habe ich mir aber selbst ausgedacht und gemacht. Meine Anleitung dazu kommt in den nächsten Tagen, denn ich habe mir alles schön aufgeschrieben und ein paar Fotos gemacht.

Ich muss sagen, dass mir mein Koffer echt selber sehr gut gefällt ;o) und dass ich wirklich froh bin,  wenn ich eine Auftragsarbeit zur Zufriedenheit meines Kunden erfüllen konnte.


So dann bis in den nächsten Tagen.......wo ich euch dann die Anleitung für den Koffer posten werde...


Tschüsssiiiiiii
eure Conni

Kommentare :

  1. Ein super Werk Conni!
    Mit viel Liebe zum Detail gestaltet...
    Ich freue mich auf Deine Anleitung dazu!
    Hab' einen schönen Tag, liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Super, Conni!
    Die gewischten Ränder und Ecken, die Riemen und die Kofferaufkleber geben dem Stück ein sehr realistisches Aussehen! Daumen hoch!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Einfach DER Hammer! Wie ein echter Koffer, so auf den ersten Blick.......wahnsinn!
    Wieder mit so unheimlich viel Liebe zum Detail gearbeitet, ein super Geschenk!

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sehr, sehr schön!!! Perfekt für ein Geldgeschenk!!
    lg
    chris

    AntwortenLöschen
  5. Der Koffer ist einfach toll, ich freue mich schon auf die Anleitung.
    Liebe Grüße
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, dein Koffer! Den mag man kaum hergeben, was?
    Dir und Kathrin ein tolles Wochenende!

    AntwortenLöschen
  7. Super! Ich habe solche Köfferchen schon oft auf diversen Blogs gesehen, aber deine Umsetzung ist wirklich ein Augenschmaus :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  8. Einfach genial!
    Ich füge dich jetzt gleich mal auf meinem Blog zu meinen Lieblingsblogs hinzu. Ich hoffe, du hast nichts dagegen!
    Herzliche Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen

Ich freue mich ganz arg über jeden Kommentar :0)